Combining Simplicity |

Fashion, Inspiration, Looks

Combining Simplicity

Simpel, ästhetisch und extravagant.

Mit diesen Worten hat mir meine gute Freundin Sandra vor ein paar Monaten ihre Kollektion beschrieben. Sandra besucht die Modeschule Graz und wollte mich an ihrem Abschlussprojekte teilhaben lassen. Die Idee hinter diesem Projekt, war es für mich und für sich selbst ein Outfit zu designen, das sich vielseitig kombinieren lässt und eine motivierte, selbstbewusste Frau anspricht, die sich in ihrem Körper wohl fühlt.
Kurz zu meinem Outfit: Jeder, der meinen Blog regelmäßig verfolgt, weiß‘, dass ich seit letztem Sommer ein großer Fan des „Bauchfrei-Trends“ bin – ich mag es an dieser Stelle etwas Haut zu zeigen. Außerdem hat Sandra diesem Top ein paar raffinierte Details verliehen, wie zum Beispiel der leicht transparente Stehkragen und die zerschnittenen Ärmel. Dadurch wird dieses Top zum totalen Eye Catcher. Zur Hose: dieser Schnitt ist ein Traum. Ich wollte immer schon mal eine hochtaillierte lange Hose haben, erstens damit ich meine unzähligen bauchfreien Shirts dazu kombinieren kann und zweitens weil es meiner Figur schmeichelt. Womit wir schon beim nächsten Vorteil dieser Hose wären – die weiten Beine. Wirkt total interessant und lässt starke Oberschenkel im Nu verschwinden. DANKE, Sandra!

Wie schon gesagt, ich freue mich diese zwei fabelhaften Kleidungstücke mit meinen anderen Klamotten zu kombinieren. Es ist wirklich ein tolles Gefühl Sachen tragen zu können, die einem auf den Leib geschneidert worden sind und perfekt passen.
Ich möchte mich bei Sandra bedanken, die mich für ihr Projekt ausgewählt hat und unglaubliche Kreativität bewiesen hat und spitzenmäßige Arbeit leistete. Außerdem noch ein großes Danke an meinen Lieblingsfotografen Tobias, der mich schon sooft vor seiner Linse hatte, aber dennoch begeistert und mit ansteckender Energie mit mir arbeitet. Und Danke an meine Stammstylistin Jasmin (von MINA Graz), die meine Haare immer wieder so wunderschön in Szene setzt, dass ich am liebsten jeden Tag von ihr gestylt werden möchte.

Click for English translation

3_lisa_fullsize_tree9_Sandra_fullsize_lyingtree 5_lisa_veryclose_tree10_l&s_fullsize_wood 14_lisa_clos_arm_wood19a_sandra_closer_sporty bearbeitet--15 20_l&s_fullsize_sporty_indoor7_l&s_fullskirt_tree

Designer Sandra Kontschieder

Hair and Make-Up by MINA Graz

Photography by Tobias T.

English translation

Simple, esthetic and extravagant.

Sandra used those words to describe her collection to me a few months ago. She attends the fashion college in Graz and asked me if I wanted to be part of her final school project. The idea behind that project was to create an outfit for me and herself that can be combined in a variety of ways and targets motivated, self-confident women, who feel comfortable in their bodies.
My outfit: Those of you who have regularly been following my blog know that I’m a huge fan of crop tops – I really like to show skin at this part of my body. Sandra also added some clever details to the top like the half-transparent turtleneck and the chopped sleeves. That’s why this shirt is an absolute eye catcher. The pants: this cut is so gorgeous. I always wanted high-waisted pants. Firstly because I’m finally able to wear all my cropped tops and secondly because it flatters my figure. Besides that those wide legs are hiding my strong thighs perfectly. Thank you, Sandra.

Like I said before I cannot wait to mix these two fantastic pieces with the rest of my wardrobe. It is an awesome feeling to wear clothes that are customized and fit perfectly.
I want to thank Sandra for choosing me for her great project and showing me her incredible creativity and brilliant work. Furthermore thanks to my favorite photographer Tobias who had me many times in front of his camera and is still so enthusiastic and works with such catching energy. Also a big thank you to my stylist of trust Jasmin (from MINA Graz) who draws so much attention to my hair that I’d like to visit her every day for a makeover.

Recommended