#ReleaseFriyay |

Music, New Stuff

#ReleaseFriyay

„I may be older, not getting colder, break the Status Quo.“ BROADHURST

 

Top 3 Singles:

Okay, hier muss ich ein bisschen schummeln – der Song wurde bereits am 9.6. released, aber er ist so gut und smooth, dass ich ihn reinnehmen muss. Wie es sich anfühlt berühmt zu sein, hat BROADHURST schon als Saxophonist (und ich liiiiebe Saxophon) mit seiner ersten Band „Sneaky Soundsystem“ erlebt, kann man ja mal googeln … 

Weil ich gerade so in „Schummel-Stimmung“ bin – mein zweiter Song ist auch „schon“ Mitte Juni released worden. Eine großartige Nummer und endlich wieder etwas aus Österreich, denn Alex The Flipper kommt aus Linz! Und weil Mavi Phoenix gerade so gehyped wird, Alex The Flipper hat ihre aktuelle „Young Prophet“ EP produziert! Apropos Mavi Phoenix und „Prophet“ – sagt nicht, ich hätte es euch nicht schon vor 3 Jahren gesagt KLICK

Wenn mich jemand nach einer Künstlerin fragt, die in der Vergangenheit unterschätzt wurde, dann ist meine Antwort: Marina And The Diamonds. Über Marina könnte ich einen eigenen Post schreiben und ich würde nicht genügend Worte finden, um ihrer Musik gerecht zu werden. Vielleicht erlangt sie jetzt endlich mehr Aufmerksamkeit, weil sie mit Clean Bandit einen Songs veröffentlich hat. Bitte, bitte, hört euch die alten Sachen von ihr – eine wahre Künstlerin!

Top 3 Videos:

LEO, meine Entdeckung der Woche – viel konnte ich über LEO nicht herausfinden, was die Band für mich gleich noch interessanter macht, denn genau an diesem Punkt entdecke ich meine neuen Acts am liebsten: Es gibt einen Instagram Account, einen YouTube Account mit fünf Videos und die gleichen fünf Tracks auf Spotify. Ein bisschen 80s hört man in ihren Songs und sie erinnern mich stark an LANY (zu denen komme ich später noch). Ich werde LEO auf jeden Fall weiter beobachten!

Ology von Gallant zählt zu meinen Lieblings-Alben von 2016. Auf YouTube veröffentlicht er regelmäßig seine genialen „In the room“ Sessions, bei denen gänsehautreife Songs mit anderen KünstlerInnen wie Jack Garratt, John Legend und Seal performed.

Zugegeben das neue Video von Tender ist etwas schräg, aber mit der Message vom Video können sich wahrscheinlich einige identifizieren: „Das-zu-lange-in-einer-Beziehung-festhalten“. Das Duo aus London hat musikalisch einiges zu bieten, genau deshalb sind sie auch mein Geheimtipp für das bevorstehende Out Of The Woods Festival in Wiesen. Wer also hingeht, unbedingt Tender anschauen und am besten vorher schon einiges anhören! ️

Album of the week:

LANY, oh LANY! Vor etwa 3 Jahren habe ich die Band auf Soundcloud entdeckt und jetzt haben sie endlich ihr Debutalbum veröffentlicht. Wie schon oben bei LEO erwähnt, hört man bei LANY einen gewissen 80s Vibe und reduzierter „Dream-Pop“ der Marke „too-slow-too-disco“. Was passiert, wenn die Mutter von Schlagzeuger Goss entdeckt, dass sich ihr Sohn ein Herz für seine Eltern tätowiert hat lassen, erfahrt ihr auch auf dem Album.

Was war letzten #ReleaseFriyay?

Recommended