#ReleaseFriyay |

Inspiration, Music, New Stuff

#ReleaseFriyay

„And no ones quite like you it’s true
They say people come in two.“ Aquilo

Top 3 Singles:

Endlich, Sam Smith is back! Als ich damals den Song „Latch“ von Disclosure auf Soundcloud gehört habe, hatte ich keine Ahnung wer Sam Smith sein sollte. Knapp 5 Jahre später warte ich sehnsüchtig auf sein zweites Album.

Dass so schnell nach der Veröffentlichung des Album gleich noch eine Single released wird, zeigt wie motiviert das Duo ist. Aquilo höre ich immer gerne, wenn ich runter kommen will – sanft, ruhig und doch melodisch.

Eine Collab zwischen King Henry und RY X. Bei der Stimme von RY X muss im Hintergrund viel passieren, dass ich das Lied nicht mag.

Top 3 Videos:

Wer öfter meinen #ReleaseFriyay „liest“, kennt FK J bestimmt schon. Großartiger Künstler, der auch live unfassbar gut ist. Wenn euch FK J nichts sagt, unbedingt mehr anhören!

Apropos FKJ, den kenn ich eigentlich erst seit einer Kollaboration mit Tom Misch. Auch er hat ein neues Video veröffentlicht, anschauen, anhören und mehr anhören.

London Grammar muss einfach rein, weil … naja London Grammar. Noch immer bin ich traurig, dass sie bei der Europa Tour keinen Wien Termin eingeplant haben. Falls ihr das lest, London Grammar, bitte Wien Konzert! 😛

Album of the week:

Anna Of The North hab ich schon live gesehen, und jetzt Achtung, als Vorband von Kygo. Was soll ich sagen, jeder hat Guilty Pleasures, oder? Jedenfalls hat sie letzten Freitag ein Album released, Texte ziemlich traurig, Songs aber ziemlich gut.

Missed last #ReleaseFriyay? Click here.

Recommended